Heartsine Samaritan PAD 500P Erste-Hilfe Defibrillator / AED mit CPR-Feedback

1.469,75 

Heartsine Samaritan PAD 500P Erste-Hilfe Defibrillator / AED mit CPR-Feedback

Artikelnummer: 80515-000015 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Heartsine Samaritan PAD 500P Erste-Hilfe Defibrillator / AED mit CPR-Feedback

Defibrillieren ist einfach, die HLW ist der schwierigere Teil …
Die ERC-Leitlinien betonen noch stärker die Bedeutung der CPR. Sie empfehlen die schnelle Einleitung einer hochqualitativen CPR durch anwesende Laien und professionelle Helfer, um die Sterblichkeitsrate beim Herzkreislaufstillstand außerhalb der Klinik signifikant zu reduzieren. HeartSine bietet mit der Einführung des HeartSine samaritan PAD mit HLW-Ratgeber Modell 500P nun ein
Gerät an, das diese Richtlinien unterstützt.

Kompakt und leistungsstark:

Tragbar und leicht: Der samaritan PAD 350P ist leichter (1,1 kg) und kleiner als andere Defibrillatoren.
Strapazierfähig: Der samaritan PAD 350P widersteht Stößen und Vibrationen und weist ein Rating von IP56 auf, die branchenweit höchste Bewertung gegen Staub und Feuchtigkeit.

Die Garantie für das Gerät beträgt 8 Jahre.

Fortschrittliche Technologie. Der samaritan PAD 350P verwendet eine spezielle Elektroden-Technologie, fortschrittliche und stabile Software und die patentierte biphasische SCOPE-Technologie (biphasische Wellenform, die sich automatisch an die Patientenimpedanz anpasst), um den Rhythmus zu beurteilen und die wirksame Schockabgabe gegebenenfalls zu maximieren.

 

Einfach zu befolgende optische und akustische Anweisungen

Zusätzliche Sicherheit: Der samaritan PAD 500P verwendet ein Impedanzkardiogramm (IKG) um die Wirksamkeit der Herzdruckmassage zu bewerten und gibt dem Retter Rückmeldung zur Kompression.

Benutzerfreundlich: Leicht verständliche optische und akustische Anweisungen führen den Anwender durch den gesamten Rettungsprozess.
Immer einsatzbereit. Eine System-Statusanzeige blinkt auf, wenn das gesamte System betriebs- und einsatzbereit ist. Das Gerät führt einmal pro Woche einen automatischen Selbsttest durch.

Automatische Schockabgabe: Nach der Analyse des Herzrhythmus gibt der samaritan PAD 360P – falls erforderlich – automatisch einen Schock ab. Damit braucht der Retter keine Schock-Taste mehr zu drücken.

Immer einsatzbereit: Eine System-Statusanzeige blinkt auf, wenn das gesamte System betriebs- und einsatzbereit ist. Das Gerät führt einmal pro Woche einen automatischen Selbsttest durch.

Kompakt und leistungsstark

Höchster Schutz vor Staub/Feuchtigkeit: Der samaritan PAD weist ein Rating von IP56 auf und bietet damit den höchsten Wasser- und Staubschutz in der Branche.

Strapazierfähig: Der samaritan PAD 500P widersteht Stößen und Vibrationen und hat eine 8-Jahres-Garantie, welche die Zuverlässigkeit dieses hochwertigen Gerätes demonstriert.

Fortschrittliche Technologie: Der samaritan PAD 500P verwendet eine spezielle Elektroden-Technologie, fortschrittliche und stabile Software und die patentierte biphasische SCOPE-Technologie (biphasische Wellenform, die sich automatisch an die Patientenimpedanz anpasst), um den Rhythmus zu beurteilen und die wirksame Schockabgabe gegebenenfalls zu maximieren.

Funktionierende Lösungen für die Praxis

Zwei Komponenten, ein Verfallsdatum: Die kombinierte Pad-Pak™-Kassette enthält Batterie und Elektroden, sodass nur ein Verfallsdatum zu überwachen ist.

Geringe Gesamtbetriebskosten: Mit einer Lagerfähigkeit von vier Jahren ab Herstellungsdatum bietet das Pad-Pak erhebliche Einsparungen gegenüber anderen Defibrillatoren, die Batterie und Elektroden einzeln benötigen.