Heartsine Samaritan PAD 350P halbautomatischer Erste-Hilfe Defibrillator / AED

1.175,00 

Heartsine Samaritan PAD 350P halbautomatischer Erste-Hilfe Defibrillator / AED

Artikelnummer: 80515-000005 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Heartsine Samaritan PAD 350P halbautomatischer Erste-Hilfe Defibrillator / AED

Kompakt und leistungsstark:

Tragbar und leicht: Der samaritan PAD 350P ist leichter (1,1 kg) und kleiner als andere Defibrillatoren.
Strapazierfähig: Der samaritan PAD 350P widersteht Stößen und Vibrationen und weist ein Rating von IP56 auf, die branchenweit höchste Bewertung gegen Staub und Feuchtigkeit.

Die Garantie für das Gerät beträgt 8 Jahre.

Fortschrittliche Technologie. Der samaritan PAD 350P verwendet eine spezielle Elektroden-Technologie, fortschrittliche und stabile Software und die patentierte biphasische SCOPE-Technologie (biphasische Wellenform, die sich automatisch an die Patientenimpedanz anpasst), um den Rhythmus zu beurteilen und die wirksame Schockabgabe gegebenenfalls zu maximieren.

 

Einfach zu befolgende optische und akustische Anweisungen:

Benutzerfreundlich: Der samaritan PAD 350P verfügt über leicht verständliche optische und akustische Anweisungen, die den Retter durch den Anwendungsprozess führen, einschließlich HLW-Training.

Einknopfbedienung: Der samaritan PAD 360P hat nur einen Knopf – ON/OFF (AN/AUS), was eine einfache Bedienung für Retter aller Ausbildungsebenen bedeutet.

Automatische Schockabgabe: Nach der Analyse des Herzrhythmus gibt der samaritan PAD 360P – falls erforderlich – automatisch einen Schock ab. Damit braucht der Retter keine Schock-Taste mehr zu drücken.

Immer einsatzbereit: Eine System-Statusanzeige blinkt auf, wenn das gesamte System betriebs- und einsatzbereit ist. Das Gerät führt einmal pro Woche einen automatischen Selbsttest durch.

 

Funktionierende Lösungen für die Praxis

Zwei Komponenten, ein Verfallsdatum: Die kombinierte Pad-Pak-Kassette enthält Batterie und Elektroden, sodass nur ein Verfallsdatum zu überwachen ist.

Geringe Gesamtbetriebskosten: Mit einer Lagerfähigkeit von vier Jahren ab Herstellungsdatum bietet das Pad-Pak erhebliche Einsparungen gegenüber anderen Defibrillatoren, die Batterie und Elektroden einzeln benötigen.